firma

Werner Diener war als Geschäftsführer von 1986 bis 1991 in einer Heizölfirma in St. Gallen tätig. In jener Zeit war er die treibende Kraft für den Aufbau einer Wärmemessfirma. Im Jahre 1989 wurde dann – als Tochterfirma der Osterwalder St. Gallen AG – die Energie Spar AG St. Gallen gegründet.  Von der Brunata Metrona in München erhielt die ESPAR die Generalvertretung Schweiz für sämtliche Wärmemessgeräte. Von der Gründung bis zu seiner Selbständigkeit amtete er zugleich auch als deren Geschäftsführer.

Im Jahre 1991 gründete Werner Diener mit seinem Partner Paul Tobler die Diener+Tobler AG in Herisau. Die Firma machte sich einen Namen im Bereich Tankrevisionen und Sanierungen. Gleichzeitig betreute Herr Diener die Firma ESPAR weiter und stellte den technischen Support inkl. Gerätemontage und die jährliche Ablesedienstleistung sicher.

Im Jahre 1994 wurde der Betrieb um die Sparten Heizungsinstallationen und Kaminbau sowie Boiler-entkalkungen erweitert. Auch diese neuen Betriebszweige konnten kontinuierlich ausgebaut werden.

1996 verkaufte die Osterwalder St. Gallen AG die ESPAR Wärmemessfirma, wodurch die Diener + Tobler AG einen wichtigen Betriebszweig verlor.

Im Jahre 1998 entschloss sich Werner Diener wieder in die Wärmemessung einzusteigen und konnte die Vertretung von Brunata-Metrona in München für den exklusiven Vertrieb in der Schweiz übernehmen. Erfreulicherweise konnte die neue Sparte Wärmemessung schnell ausgebaut werden. Um sich auf dem Markt klar positionieren zu können wurde im Jahre 2001 die Firma Diener + Tobler Energietechnik GmbH gegründet, mit gleichzeitigem Austritt von Herrn Diener aus dem Verwaltungsrat der Diener + Tobler AG.

Per August 2010 wurde die Diener + Tobler AG in Torec umbenannt und eine neue Firma Diener + Tobler AG gegründet. Inhaber waren – je zur Hälfte – Paul Tobler und Werner Diener. Die neue AG übernahm den gesamten Maschinenpark sowie die Bereiche Heizung, Sanitär, Tankrevisionen und  Sanierungen.

Im September 2011 übernahm Werner Diener das ganze Aktienkapital und Paul Tobler schied aus der Firma aus. Fast zeitgleich trat Janick Diener, als gelernter Spengler/Sanitär dem Unternehmen bei.

Die beiden Firmen, Diener + Tobler Energietechnik GmbH und die Diener + Tobler AG, sind heute ein Familienunternehmen.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzliste.

DruckenE-Mail